Startseite
Liturgischer Kalender
Unsere Gottesdienste
Unsere Gemeinschaft
Unser Glaube
Kirchliche Erneuerung
Zum Nach-Denken
Theologische Beiträge
Auf-Gelesenes
Un-Zeitgemäßes
HAStA-Literatur
Buchempfehlungen
Links
Suche
Impressum
Haftungsausschluß

Zurück Übergeordnete Seite Weiter

St. Ansgar-Hefte:

Der Tod eine gläubigen Christen und seine Auferstehung am Jüngsten Tag

Pfarrer i. R. Karsten Bürgener

15 Seiten, broschiert

  1. Den Tod schönreden?

  2. Gibt es eine unsterbliche Seele?

  3. Der glückselige Todesschlaf

  4. Die Auferstehung des Fleisches

Der Tod, wie wir ihn äußerlich sehen, ist eine Botschaft von Gott für die Lebenden: Denkt an das Ende! Denkt an den Tod! Denkt an Gott! Denkt an das Jüngste Gericht.
Jesus aber verspricht denen, die an ihn glauben, einen Tod ohne Sterben oder ein Sterben ohne Tod

horizontal rule

Bestellung per E-Mail an leitung(at)stmichael-online.de
Das Heft wird kostenlos abgegeben. Um eine Spende wird gebeten.

 

Zurück Übergeordnete Seite Weiter